Über mich

Qualifikationen:

  • Diplom-Sozialpädagogin (FH)
  • Partner-, Familien- und Lebensberaterin im Verfahren Gestalttherapie (IPSG)
  • Yogalehrerin (BYV)
  • Entspannungspädagogin und Seminarleiterin Autogenes Training/ Progressive Muskelentspannung  (BTB)

 

 

Profil:

Von Beruf bin ich Diplom-Sozialpädagogin mit einer therapeutischen Zusatzausbildung zur Partner-, Familien- und Lebensberaterin und verfüge über mehrjährige Erfahrung in der beruflichen Weiterbildung und sozialen Arbeit. Ich habe betriebswirtschaftliche Kenntnisse in der Organisations- und Personalentwicklung und eine Qualifikation zur Qualitätsmanagementbeauftragten und Auditorin nach DIN EN ISO 9001. Durch meine Tätigkeit bei einem der größten Bildungsträger in Bayern verfüge ich über methodische und didaktische Kompetenzen in der Gruppenarbeit und der Schulung von Mitarbeitern. Darüber hinaus habe ich eine qualifizierte Yogalehrerausbildung und eine staatlich anerkannte Ausbildung zur Entspannungspädagogin und Kursleiterin für Autogenes Training und Progressive Muskelentspannung abgeschlossen.

Seit April 2003 bin ich freiberuflich als Seminartrainerin im Bereich Stressmanagement, Hatha-Yoga, Business-Yoga, diverser Entspannungsverfahren, wie Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung, Tiefenentspannung, Meditationstechniken und Stressbewältigungsprogramme tätig. Bei der betrieblichen Gesundheitsförderung habe ich mich auf Angebote mit Schwerpunkt Stressmanagement für den beruflichen Alltag spezialisiert.  In meinen Gruppenkursen steht ein ganzheitliches Yogaangebot im Vordergrund. Ich bin Mitglied im Netzwerk für Business Yoga und beim Berufsverband der  Deuteschen Yogalehrer (BDY) und beim Berufsverband der Yoga Vidya Lehrer (BYV).

Alle meine Kurse stehen unter dem „Motto: „Hilfe zur Selbsthilfe“. Die Teilnehmer/innen sollen in die Lage versetzt werden Selbstverantwortung zu übernehmen und die Übungen nach dem Kurs selbständig weiter zu führen.  Eine fachlich fundierte Wissensvermittlung dient dem Verständnis und der Motivation der Kursteilnehmer/innen. Unter Berücksichtigung der persönlichen Bedürfnisse und Voraussetzungen steht die praktische Übung und eine starke Alltagsbezogenheit im Vordergrund.

Mein Seminarangebot ist auf die unterschiedlichsten Zielgruppen abgestimmt. Gerne erstelle ich Ihnen ein persönliches Schulungskonzept, das speziell auf Ihre Bedürfnisse und die Erfordernisse Ihres Betriebes ausgerichtet ist. Ich komme auch gerne zu Ihnen in den Betrieb, um dort Vorträge und Kurse abzuhalten. Bitte nehmen Sie mit mir Kontakt auf.